EMMERICH UND ANTONIEV ZUM VFL

Tim Emmerich und Antonio Antoniev werden zur Rückrunde das blau-weiße Trikot des Vfl Eitereld tragen. Herzlich willkommen am Hain!

"Tim Emmerich ist ein umsichtiger Mittelfeldspieler, der bei unserer Jahresauftaktveranstaltung im Januar bereits vorgestellt wurde", erklärt Volker Hilpert aus dem Vorstandsteam. "Er ist ein super Techniker und kennt unsere Jungs schon in- und auswendig.“

Für Tim stand schnell fest, dass Eiterfeld sein neues zu Hause sein wird. "Die Gespräche verliefen sehr gut und der Verein hat mir sofort gezeigt, dass ich hier eine Zukunft haben kann. Die Trainingsbedingungen mit Kunstrasen und Fitnessraum könnten nicht besser sein. Die Jungs sind überragend und haben mir schon sehr gut bei der Integration geholfen."

Antonio Antoniev, der zuletzt für den Fußball-Hessenligisten SV Neuhof aktiv war, wird unsere Defensive verstärken. Antonio zählte in Neuhof zum Stammpersonal und kam in der bisherigen Runde auf 13 Startelfeinsätze in Hessens Beletage.

Da unter anderem Kemal Sarvan, David Wollny und Konny Fey verletzt bzw. angeschlagen sind, bestand Handlungsbedarf. "Aufgrund der Tatsache, dass unser Kader mit einigen verletzungsbedingten Ausfällen klarkommen muss, wollten wir noch einmal handeln. Geplant war es nicht. Antonio hat jedoch bereits einen super Eindruck in den ersten Trainingseinheiten hinterlassen", macht Alexander Hübbe aus dem Führungsteam des VfL klar.

"Ich habe mich für Eiterfeld entschieden, weil ich mich sportlich und charakterlich weiterentwickeln möchte. Dafür ist der VfL mit seiner neuen Infrastrukuter sowie Trainer Ante Markesic die beste Adresse!"

- Tim Emmerich